• Dünne Schichten im Kalteinbau sind technisch eine sehr interessante Bauweise für die Beseitigung von Spurrillen, Abdichtung ausgemagerter Fahrbahndecken und Wiederherstellung von Fahrbahngriffigkeiten.
  • Sie werden mit Hilfe von selbstfahrenden Misch- und Verlegemaschinen aufgebracht.
  • DSK-Beläge weisen eine hohe Standfestigkeit, Griffigkeit und Ebenheit auf. Sie sind universell für alle Arten von Verkehrsflächen.
  • Der lärmmindernde Effekt ermöglicht den Einsatz in Wohngebieten.
  • Diese Bauweise zeichnet sich durch den schnellen Einbau des Asphaltmischgutes, einer kurzfristigen Verkehrsfreigabe und langer Lebensdauer aus.